Kategorie: 1. Mannschaft

„Angesichts der dynamischen Lageentwicklung bei der Verbreitung des Corona-Virus haben die Verantwortlichen des Württembergischen Fußballverbandes (wfv) heute entschieden, den Spielbetrieb ab sofort bis einschließlich 31. März 2020 komplett auszusetzen. Diese Regelung betrifft alle Ligen unterhalb der Oberligen Baden-Württemberg, und zwar in allen Altersklassen“, so der wfv in einer Pressemitteilung. Weiterlesen […]

Gegen überaus clevere Gäste vom FV Bad Urach hatte die erste Mannschaft vom FC Sonnenbühl mit 2:4 das Nachsehen. Dabei war die Leistung der Flaig-Elf alles andere als schlecht. Am Ende war es sogar ein deutliches Chancenplus. Jedoch war der Tabellenführer letztlich abgezockter und machte aus fünf Chancen vier Tore. Auch mit dem vorbildlichen Pressing der Zittelstätter hatte der FC immer wieder seine Probleme, wodurch ein flüssiges Kombinationsspiel meist unterbunden wurde. In der Weiterlesen […]

Das nasskalte Wetter und der dichte Nebel sorgten am vergangenen Sonntag für erschwerte Bedingungen in Steinhilben. Am Ende nahm der FC Sonnenbühl jedoch verdient 3 Punkte mit nach Hause und zeigte die richtige Reaktion auf die Niederlage gegen Zainingen. Die Sonnenbühler kamen gut in die Partie und dominierten das Spiel von Beginn an. Steinhilben konzentrierte sich auf die Defensive und versuchte durch Konter und Standards gefährlich zu werden. In der 20. Minute erzielte der starke Weiterlesen […]

In der Kreisliga A1 kam es am vergangenen Sonntag zum Verfolgerduell zwischen dem FC Sonnenbühl und dem SV Zainingen. Bei schlechten Bedingungen und zu einer ungewohnten Anstoßzeit duellierten sich die beiden Tabellennachbarn am frühen Sonntagabend. Der SV Zainingen hatte von Beginn an mehr Spielanteile und der FC Sonnenbühl konzentrierte sich in der Anfangsphase hauptsächlich auf eine sichere Defensive, sodass die Gäste nur durch Distanzschüsse gefährlich wurden. Die erste dicke Weiterlesen […]

Am vergangenen Sonntag war der direkte Tabellennachbar aus Münsingen zu Gast in Undingen. Von Beginn an entwickelte sich auf dem Kunstrasen ein enges Spiel. Die Gäste versuchten den FC Sonnenbühl früh unter Druck zusetzten, jedoch schaffte es die Heimelf immer wieder die Drucksituationen gekonnt zu lösen und überzeugte im Aufbauspiel mit viel Ballsicherheit. In der Folge kamen die Hausherren dann auch zu einigen guten Tormöglichkeiten, schafften es aber vorerst nicht den Ball im Weiterlesen […]

Der FC Sonnenbühl hat nach einer extrem schwachen ersten Halbzeit aus einem 1:2-Rückstand einen am Ende hoch verdienten 7:2-Sieg im Heimspiel gegen den SV Bremelau gemacht. Letztendlich wäre sogar noch ein höherer Sieg möglich gewesen. Die erste Chance des Spiels hatte Joris Rudolph bereits in der 1. Minute, er scheiterte jedoch aus 18 Metern. Nur zwei Minuten später gingen die Gäste mit 1:0 in Führung. In der 7. Minute hatte Martin Reiff nach toller Vorarbeit von Max Kreuziger Weiterlesen […]

Die „erste“ Garde des FCS war am vergangenen Sonntag zu Gast in Würtingen und konnte, aufgrund zweier völlig unterschiedlichen Halbzeiten, nur einen Punkt mit nach Sonnenbühl nehmen. Von Beginn an tat sich die Mannschaft um Trainier Flaig schwer in die Partie zu finden. Die Anfangsphase war geprägt von vielen Unachtsamkeiten und Fehlpässen, was dazu führte, dass auch Torchancen erst einmal Mangelware blieben. Es dauerte gut eine halbe Stunde, ehe der FC besser ins Spiel kam und Weiterlesen […]

Von zwei verschenkten Punkten sprach Coach Sascha Flaig am Ende der Partie im Heimspiel gegen den SV Hülben. Trotz zahlreicher Chancen und einem deutlichen Übergewicht stand es nach 90 Minuten 0:0 Auf dem neuen Kunstrasenplatz in Undingen war es Joris Rudolph, der in der 6. Minute den ersten Schuss auf das Hülbener Gehäuse abgab. Gästekeeper Kammerer parierte jedoch glänzend. Abermals Rudolph wollte es in der 23. Minute besser machen. Die scharfe Hereingabe von Fredi Grießhaber Weiterlesen […]

Gegen den bis dato unangefochteten Ligaprimus TSV Genkingen gelang dem FC im Derby nach starker erster Hälfte ein Punktgewinn. Die Punkteteilung war aufgrund der Chancenverteilung über die gesamten 90 Minuten hoch verdient. Im ersten Spiel auf dem nagelneuen Kunstrasen sahen die knapp 400 Zuschauer ein rassiges Derby. Die zahlreichen Chancen auf beiden Seiten sorgten dafür, dass das Spiel nie langweilig wurde. Trotz dem, dass es keineswegs hochklassig war. Die erste Großchance der Weiterlesen […]

Dem FC Sonnenbühl I ist nach zwei Niederlagen in Folge eine kleine Wiedergutmachung gelungen. Eine bärenstarke erste Halbzeit reichte für einen souveränen 4:1-Heimsieg gegen den TSV Pfronstetten. Im Rahmen des Sportwochenendes des SSV Willmandingen empfing der FC Sonnenbühl am 4. Spieltag der Kreisliga A den Tabellenletzten TSV Pfronstetten. Von Beginn an merkte man der Flaig-Elf an, dass sie die beiden jüngsten Niederlagen vergessen machen wollen und legten los wie die Feuerwehr. Weiterlesen […]